Weiterhin sicher und einfach bei uns bestellen: wir liefern wie gewohnt, nur mancherorts nicht ganz so schnell. Mehr Informationen.
X
Phone

Dimensionsbezeichnungen auf Reifen

Die Dimensionsbezeichnungen auf Reifen geben Aufschluss über einige wichtige Werte in Bezug auf die Reifen. Sie sind auf der Seitenwand aufgebracht. Normalerweise handelt es sich hierbei um Vermerke über die Größe der Reifen sowie deren Bauart. Auch Hinweise zu den Höchstgeschwindigkeiten und der Traglast, die der Reifen maximal aufnehmen kann, werden über die Dimensionsbezeichnungen auf Reifen vermerkt. Die Bereifung von einem Fahrzeug wird im Fahrzeugschein festgehalten. Häufig sind die Informationen auch in der Zulassungsbescheinigung zu finden. Im Rahmen der Zulassungsbescheinigung gab es jedoch einige Änderungen im Oktober 2005. So sind hier inzwischen nur noch die Hinweise zu den Reifendimensionen zu finden. Weitere Hinweise für die Bereifung sind daher in der EG Übereinstimmungsbescheinigung zu finden.

Der Abgleich mit den Daten bei den Dimensionsbezeichnungen auf Reifen ist unbedingt notwendig. Für Fahrzeugführer von älteren Fahrzeugen ist jedoch gut zu wissen, dass es auch eine Ausnahme gibt. So findet sich in älteren Fahrzeugpapieren oft der Hinweis darauf, dass Reifen der Serie 82 zu verwenden sind. Inzwischen existiert jedoch auch eine Serie 80. Die Reifen daraus sind baugleich und haben dieselben Abmessungen. Daher dürfen sie ebenfalls verwendet werden. Wichtig ist über die Dimensionsbezeichnungen auf Reifen darauf zu achten, dass Tragfähigkeit und mögliche Geschwindigkeit gleich oder höherwertig sind.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 5 6