Weiterhin sicher und einfach bei uns bestellen: wir liefern wie gewohnt, nur mancherorts nicht ganz so schnell. Mehr Informationen.
X
Phone

CLIP ON, SIT, FIX, FLASH

Im Bereich der Industriereifen gibt es einige Bezeichnungen, die für die Suche nach den passenden Reifen wichtig sind. Diese Bezeichnungen sind CLIP ON, SIT, FIX, FLASH. Die Abkürzungen sind auf Reifen zu finden, die für bestimmte Felgen eingesetzt werden können. Im Fokus stehen dabei die seitengeteilten Grundfelgen. Diese haben eine Lemmerz-Kontur, sind aber nicht mit Schrägschulterringen oder Verschlussringen versehen. Das heißt, Reifen mit den Bezeichnungen CLIP ON, SIT, FIX, FLASH können für alle Felgen eingesetzt werden, die der oben genannten Beschreibung entsprechen.

SIT sorgt dafür, dass die Montage noch leichter durchgeführt werden kann. Diese Technik wurde durch Continental entwickelt. Die Abkürzung steht für Snap-In-Tyre-Konstruktion. Gerade für die Staplerreifen kam diese Innovation genau richtig. Durch SIT ist es möglich, die Reifen mit sehr viel Zeitersparnis einzusetzen. Lose Felgenteile gehören dadurch der Vergangenheit an. Stattdessen können die Reifen einen sehr guten Felgensitz aufweisen. Dadurch, dass keine losen Teile eingesetzt werden können, findet noch einmal eine zusätzliche Kosteneinsparung statt. Im industriellen Bereich spielt dies eine große Rolle.

Dennoch muss geprüft werden, ob Reifen mit den Markierungen CLIP ON, SIT, FIX, FLASH für den gewünschten Bereich auch eingesetzt werden können. Die Konstruktion benötigt wichtige Grundvoraussetzungen, damit die einfache und kostensparende Technik genutzt werden kann.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

ReifenDirekt.de - ein Angebot der Delticom AG 5 6